Ölspurbeseitigung

Ölspurschild

Eine sichere und rasche Beseitigung umweltgefährdender Stoffe auf Straßen, Betriebsgelände und anderer Verkehrsflächen hat oberste Priorität, da die Kontaminierung von Verkehrsflächen durch Dieselöl oder Benzin sehr schnell lebensbedrohlich werden kann. Mit unseren Spezialreinigungsmaschinen sind wir in der Lage, durch technische Defekte oder unfallverursachte Ölspuren und Kraftstoffreste auf sämtlichen Verkehrsflächen - unter Einhaltung gesetzlicher und umweltschützender Vorgaben - porentief zu Beseitigen. Hiermit wird der Gefahr einer weiteren Verkehrs- und/oder Umweltgefährdung vorgebeugt. Dabei setzen wir auf das Nassreinigungsverfahren, das nicht nur dem derzeitigen Stand der Technik entspricht, sondern je nach Art und Umfang der Verschmutzung individuell und flexibel eingesetzt werden kann.

 

Schrubb und Saugverfahren

1Das Schrubb-Saug-Verfahren und seine Vorzüge:
• Auf
nahme gröbster Verschmutzung wie Bindemittel, KFZ-Teile etc. durch ein integriertes Kehrwerk.
• Vorsprüheinrichtung durch Reinigungstensid zur Vorbehandlung der kontaminierten Oberfläche.
• Seitenkehrbesen für eine saubere Reinigungsleistung bis an den Randstein.
• Heißreinigung mit Schrubb-/Bürstenwerk zum Einmassieren der Tenside auf der Oberfläche.
• zeitgleiche Absaugung/Aufnahme der Öl-Emulsion oder anderer 
Flüssigkeiten.
• On-Bord-Reinigungslanze zum Abreinigen schwer zugänglicher Stellen.

 

Hochdruckreinigungsverfahren

2. Das Hochdruck-Reinigungsverfahren und die wichtigsten Vorteile:
• 
Schnelle und porentiefe Abreinigung sämtlicher Asphaltarten, Betonflächen und Natursteinpflaster.
• Besonders geeignet auch für Flächen mit wechselnder Oberflächenbeschaffenheit.
• Hohe Reinigungsleistung von bis zu 10 km/h bei einer Einsatzbreite von bis zu 1,5m.
• Heißwasserreinigung bis zu 95°C und 200 bar Hochdruckeinheit für eine hohe Reinigungswirkung.
• Sichere Schmutzwasserabsaugung mittels Hochleistungsturbine.
• Variabel zuschaltbare Aggregate für kosteneffiziente und ressourcenschonende Reinigungsleistung.
• Hochdruck-Handlanze zur Reinigung schwer zugänglicher Stellen wie Gehwegen oder Verkehrsinseln. 

 

 

 

 

 

Autoservice Haberle

Waldulmerstraße 32
77855 Achern-Mösbach
Tel.: 07841 674 610
Fax: 07841 674 6120
Notrufzentrale: 07841 674 610
E-Mail: info@autoservice-haberle.de 

Öffnungszeiten:

Montag bis Freitag  08:00 - 12:00 Uhr
und                              13:00  - 17:00 Uhr
Samstags                   09:00 - 12:00 Uhr

 

Die Notrufzentrale ist rund um die Uhr erreichbar.

Search

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok