Die Folgen von Unfällen mit umweltgefährdenden Stoffen sind sehr vielfältig und nicht immer verbleibten schädliche Flüssigkeiten "nur" auf der Fahrbahn. Ob in Folge eines Verkehrunfalls mit ausgelaufenen Benzin- oder Dieseltreibstoffen, nach einer Fahrzeugbergung ausgetretene Betriebstoffe oder ein geplatzter Hydraulikschlauch - sehr oft gelangen diese Flüssigkeiten in das Erdreich oder belasten die Kanalisation, Flüsse & Seen und damit unser Trinkwasser!


Es bedarf sicher keine weiterer Erklärung um zu erkennen, das sich derartige Umweltschäden schnell zu einem Fiasko ausweiten können. Um dies zu verhindern und mögliche Schäden im Interesse aller abzuwenden, sind wir auch für diese Fälle vorbereitet. Zu unserem Leistungen gehört daher ebenfalls die sichere Entfernung von kontaminiertem Erdreich und ölverschmutzten Gewässern. Für größere Aufgaben stehen auch ein Schaufelbagger und ein entsprechendes Kontingent an Gefahrstoff-Containern (IBC und ASP-Behälter) zur Verfügung. Als zetrtifizierter Entsorgungsfachbetrieb kümmern wir uns selbstverständlich um eine fachgerechte Entsorgung der betreffenden Schadstoffe.

Autoservice Haberle

Waldulmerstraße 32
77855 Achern-Mösbach
Tel.: 07841 674 610
Fax: 07841 674 6120
Notrufzentrale: 07841 674 610
E-Mail: info@autoservice-haberle.de 

Öffnungszeiten:

Montag bis Freitag  08:00 - 12:00 Uhr
und                              13:00  - 17:00 Uhr
Samstags                   09:00 - 12:00 Uhr

 

Die Notrufzentrale ist rund um die Uhr erreichbar.

Search

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok